Wie kann ich in der Market Maker Formelsprache "MMTalk" die Kurse auf Wochen- oder Mionatsbasis verwenden?

Sie müssen bei der Kurszeitreihe die Sie in der Formel verwenden den Parameter $Intervall hinzufügen,
z.B. für Close wie folgt: Wertpapier.Close[Währung;Kapitalmaßnahmen;Dividenden;Intervall;BasisDatum]→Kurszeitreihe
Für den Parameter Intervall können Sie dann folgende Eingaben für die verschiedenen Komprimierungen angeben: Intervall (Zahl [1]): Der Konsolidierungszeitraum für die Kurse: 1=täglich, 7=wöchentlich (Montag-Freitag), 30=monatlich (1.-31.), sonstiges N=N-Tageszeitraum.

Wir sind für Sie da


Vertrieb

Mo-Do: 08.30-17.00 Uhr
Fr: 08.30-16.00 Uhr
Tel: +49 231 9153-300
Fax: +49 231 9153-399
Mail: vertrieb@lp-software.de

Support

Mo-Do: 08.30-17.00 Uhr
Fr: 08.30-16.00 Uhr
Tel: +49 231 9153-500
Fax: +49 231 9153-599
Mail: support@lp-software.de

Lenz + Partner GmbH

Bronnerstr. 7
44141 Dortmund
Mail: info@lp-software.de
Tel: +49 231 9153-300

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier