Ich habe die neueste Version von Tai-Pan installiert und erhalte beim Start der Filtermatrix die Meldung das Filter "Filterfolge in C:/... konnte nicht gelden werden".

Die Fehlermeldung gibt an das die Pfade in der  Filtermatrix-Steuerdatei „filtermatrix.ini“ bei der Updateinstallation nicht automatisch auf die neue Tai-Pan Version umgestellt wurden.
Es gibt 2 Möglichkeiten zur Problemlösung. Sollten Sie viele manuelle Veränderungen  in der Filtermatrix vorgenommen haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, damit wir die „filtermatrix.ini“ in einer Fernwartungssitzung anpassen können.
Wenn Sie auf Ihre Änderungen verzichten können, klicken Sie im Hauptmenü von Tai-Pan auf „Wartung/Konfiguration“. Im erscheinenden Fenster führen Sie einen Doppelklick auf den Eintrag „Filterpfad“ aus. Es erscheint ein Windows-Explorer Fenster, in dem Sie auf der rechten Seite die Datei „filtermatrix.ini“ löschen. Dadurch wird die Filtermatrix auf Auslieferungszustand zurückgesetzt und kann wieder gestartet werden.  

Wir sind für Sie da


Vertrieb

Mo-Do: 08.30-17.00 Uhr
Fr: 08.30-16.00 Uhr
Tel: +49 231 9153-300
Fax: +49 231 9153-399
Mail: vertrieb@lp-software.de

Support

Mo-Fr: 08.30-14.00 Uhr
Tel: +49 231 9153-500
Fax: +49 231 9153-599
Mail: support@lp-software.de

Lenz + Partner GmbH

Bronnerstr. 7
44141 Dortmund
Mail: info@lp-software.de
Tel: +49 231 9153-300

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier